Sie sind hier: Startseite 

Wohnen in der WG Freibergsee

Engagierte Eltern haben den Verein „Fördern und Fordern e.V.“  gegründet und ein Haus für eine Wohngemeinschaft von sechs bis sieben Personen in Augsburg-Hochzoll angemietet. Alle Bewohnerinnen und Bewohner haben ein eigenes Zimmer. Es gibt eine gemeinsame Küche, ein Wohnzimmer und eine Terrasse mit Garten. Somit wird eine Wohnform und eine Betreuung ermöglicht, die ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung, Eigenständigkeit und Unabhängigkeit gewährleistet.

Zugleich wird den WG-Mitbewohnenden die notwendige Sicherheit und Unterstützung gegeben, um die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln und zu stabilisieren. Hierfür zuständig sind die Mitarbeitenden des Ambulant Betreuten Wohnens (SIC GmbH). Diese übernehmen die Begleitung und Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner im alltäglichen Leben. Pflegerisch werden sie vom ambulanten Dienst der AWO Augsburg versorgt.

Kontakt und Informationen:

SIC - Gesellschaft für sozial inclusive Konzepte mbH
Rosenaustraße 38
86150
Augsburg
Telefon: 0821-34580-0
Telefax: 0821-34580-11