Sie sind hier: Startseite 

Wohnen in der Villa Hammerschmiede

Die Wohnanlage Villa Hammerschmiede ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins „Gemeinsam Wohnen mit Handicap e.V.“ und der AWO Augsburg. Die neue Einrichtung für junge Menschen mit Handicap im Augsburger Stadtteil Hammerschmiede ist zum 01.12.2020 in Betrieb gegangen. Die Eltern der Bewohnerinnen und Bewohner wollen ihren erwachsenen Kindern ermöglichen, von Zuhause auszuziehen und trotzdem in einem sicheren Umfeld zu leben.

Zusammen mit der AWO Augsburg wurde eine Gesellschaft zum Bau der Wohnanlage mit 22 Appartements und einer Tagespflege gegründet. Jede Bewohnerin  und jeder Bewohner und hat ein eigenes Appartement mit einer kleinen Küche, einem geräumigen Bad und einem großzügigen Wohn-Schlaf-Raum. Um das Leben in der Gemeinschaft kümmern sich die Mitarbeitenden der Tagespflege und des ambulant betreuten Wohnens (SIC GmbH). Pflegerisch werden sie vom ambulanten Dienst der AWO Augsburg versorgt.

Kontakt und Informationen:

SIC - Gesellschaft für sozial inclusive Konzepte mbH
Rosenaustraße 38
86150
Augsburg
Telefon: 0821-34580-0
Telefax: 0821-34580-11