awo head start 201602

Das Fortbildungsprogramm der AWOSANA für das Jahr 2022 ist einerseits ein Angebot von Veranstaltungen, die wir Ihnen bereits 2020 und 2021 anbieten wollten, die jedoch wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, und andererseits gibt es spannende neue Themen.

Gleich zu Beginn unseres Fortbildungsprogramms widmen wir uns dem Thema „Selbstbestimmung“, welches durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und seiner vollumfänglichen Geltung ab dem 01.01.2023 einen aktuellen Bezug herstellt. Auch die Buchlesung „Die Vermessung der Psychiatrie“ stellt sich diesem für die gesamte Psychiatrie herausfordernden Thema. Zu den Grundlagenveranstaltungen zählen Themen wie Deeskalation, Narzissmus, Achtsamkeit und Trauma. Eine weitere Bereicherung sind u.a. das Thema „Sport und psychische Gesundheit“ und ein zweitägiger Workshop zum systemischen Arbeiten. Das Fortbildungsangebot der AWOSANA richtet sich an Mitarbeitende in psychosozialen Arbeitsfeldern, Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige und Menschen, die das Thema einfach interessiert. Lassen Sie sich inspirieren und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken können. 

Fortbildungsangebot 2022 der AWOSANA

Wir sind optimistisch, dass wir unter Einhaltung der gesetzlichen Hygienevorgaben die Veranstaltungen im kommenden Jahr in fast gewohnter Form durchführen können. Natürlich halten wir Sie auf dem Laufenden und werden Sie rechtzeitig über die aktuellen Vorgaben zur Durchführung der Kurse informieren.

Bei Fragen zur Fortbildungsprogramm wenden Sie sich bitte an: 

AWO Fachdienst Sozialpsychiatrie 
Römerweg 50 
86199 Augsburg 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel.: 0821 906 51–17 
Fax: 0821 906 51–11

         

 

⇑ nach oben ⇑