awo head start 201602

„Kinder im Blick“ ist ein Kurs für Eltern, die sich getrennt haben und bemerken, dass sie den Umgang miteinander als Trennungseltern, mit den Kindern und mit eventuellen neuen Partnern verbessern möchten.  Die Trennung der Eltern bleibt so nicht nur ein schmerzliches Ereignis für die Kinder, sondern bietet auch die Chance, mit schwierigen Situationen gut umgehen zu lernen. In der Trennungskrise beteht die Gefahr, die Bedürfnisse der Kinder aus den Augen zu verlieren. Deshalb steht der Umgang mit den kindlichen Bedürfnissen im Zentrum. Daneben werden Übungen durchgeführt, um den eigenen Stress abzubauen und den Kontakt zum anderen Elternteil konfliktfreier zu gestalten.

Allgemeines:

  • Sieben Gruppenabende (i.d.‘R. von 18:00 bis 21:00 Uhr in kleinen Gruppen (6 – 10 Teilnehmer)
  • Zwei parallele Gruppen für beide Elternteile zu unterschiedlichen Zeiten (Dienstag oder Mittwoch)
  • Eine Elternmappe hilft, die Inhalte zu Hause zu vertiefen
  • Erfahrene Trainerteams leiten den Kurs
  • Pro Perso wird ein Unkostenbeitrag von 30 € erhoben

Alle Infos finden Sie hier.

⇑ nach oben ⇑