Sie sind hier: Startseite 

KiYo - Beratungsstelle für krebskranke Eltern

Erkrankt ein Elternteil an Krebs, ist die ganze Familie betroffen. Jedes Kind reagiert individuell auf die Krebserkrankung einer Mutter oder eines Vaters. Kinder spüren, dass etwas anders ist. Viele wollen ihre Eltern nicht belasten und scheinen dadurch auffällig unauffällig. Andere dagegen bekommen Probleme in der Schule oder entwickeln beispielsweise starke Aggressionen. Wir wollen diesen Kindern helfen, diese schwierige Situation gut zu bewältigen.

Wir bieten Betroffenen und deren Kindern einen geschützten Rahmen, in dem sie sich informieren und beraten lassen können. Die Beratung wird individuell auf die persönliche Situation abgestimmt. Sie erfolgt durch eine erfahrene Pädagogin und Familientherapeutin. Kinder und Jugendliche finden altersgerechte und professionelle Unterstützung im Rahmen einer Kinder- und Jugendsprechstunde, in Einzelgesprächen oder Geschwistergesprächen. Das gesamte Angebot ist kostenlos. Über eine Spende freuen wir uns.

 

Download Medien

Kontakt und Informationen:

KiYo - Beratungsstelle für krebskranke Eltern
Universitätsklinikum Augsburg
CCA Verwaltungsgebäude 1, EG, rechts
86156
Augsburg
Telefon: 0821-650 589 60
Telefax: 0821-650 589 61
Zu unseren Förderern zählen die Aktion Mensch und Stiftung Herz zeigen. Unser Kooperationspartner sind die Bayerische Krebsgesellschaft und das ICCA.