Sie sind hier: Startseite 

Fachberatung für Senioren

Die Fachberatung für Senioren versteht sich als professioneller Wegweiser und zentrale Anlaufstelle für alle Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige im jeweiligen Stadtteil. Unsere Beratungsangebote sind kostenfrei. Wir bieten auf Wunsch auch Hausbesuche an. Ihre Anliegen werden selbstverständlich diskret und vertraulich behandelt. Wir unterstützen ältere Bürgerinnen und Bürger dabei, ihr Leben möglichst selbstständig im vertrauten Umfeld weiter führen zu können.

 

Was leistet die Fachberatung für Senioren?

  • Information über Zuständigkeiten und Leistungen für Senioren und Seniorinnen
  • Unterstützung bei Antragsstellung und im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Beratung, Vermittlung und Organisation von Dienstleistungen
  • Beratung und Unterstützung bei Problemen der Alltagsbewältigung
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen hinsichtlich Entlastungsmöglichkeiten
  • Vermittlung von Besuchsdiensten

 

Die Fachberatungsstellen gibt es in Augsburg in allen Stadtteilen.

 

Weitere Informationen: seniorenfachberatung-augsburg.de

Kontakt und Informationen:

Fachberatung für Senioren Pfersee
Christian-Dierig-Park
Kirchbergstraße 17
86157
Augsburg
Telefon: 0821-450770-151 und -154
Fachberatung für Senioren Herrenbach
Sozialzentrum Herrenbach - Schwabencenter
Wilhelm-Hauff-Straße 28
86161
Augsburg
Telefon: 0821-56881-21
Fachberatung für Senioren Hammerschmiede
Sozialzentrum Hammerschmiede
Marienbader Straße 29a
86169
Augsburg
Telefon: 0821-70021-742
Fachberatung Gerontopsychiatrie
Christian-Dierig-Park
Kirchbergstr. 17
86157
Augsburg
Telefon: 0821- 450770-151 und -154
Fachstelle für pflegende Angehörige
Christian-Dierig-Park
Kirchbergstr. 17
86157
Augsburg
Telefon: 0821 - 450 770-152 und -156
Fachberatung für Senioren mit Migrationshintergrund – Islamischer Kulturkreis
Sozialzentrum Herrenbach
Wilhelm-Hauff-Straße 28, 1. OG links - Schwabencenter
86161
Augsburg
Telefon: 08 21 - 56 88 1 - 82
Telefax: 08 21 - 56 88 1 - 89
Die Fachberatung für Senioren wird von der Stadt Augsburg gefördert.